rauris.naturfreunde.at

Traunsee Klettersteig

Die Tagestour findet nur bei trockenem Wetter statt!

Geeignet für:

Je nach Anzahl der Teilnehmer können wir in zwei Gruppen verschiedene Varianten gehen.

Variante 1: Traunsee Klettersteig - schwer (D)

Variante 2: Hans Hernler Steig - leicht bis mittelschwer (B)

Variante 3: Naturfreunde Steig - leicht (A/B/1)

 

Traunsee Klettersteig

Sehr schöner und gut gebauter Sportklettersteig. Der Steig führt auf den markanten Aussichtsberg bei Gmunden und endet direkt im Biergarten der Gmunder Hütte. Durch den langen Zustieg und dem schweren Klettersteig wird vor allem die Kondition (ca. 3 Std.) gefordert - es sind 1.250 Hm zu überwinden!

Ausrüstung: Komplettes Klettersteig-Set und Helm

 

Hans Hernler Steig

Eine gute und nicht ganz so ausgesetzte Möglichkeit die wunderschöne Aussicht vom Traunsteingipfel zu genießen (Der blick bis zum Dachstein ist keine Seltenheit).

Der Steig weist nur ein paar wirkliche "Klettersteigstellen" auf, meist steiles Gehgelände. Der Steig führt durch Rinnen und über Grate auf den Fahnenkogel zur Gmunder Hütte. Höhendifferenz ca. 1.250 m.

Ausrüstung: Klettersteigausrüstung und Helm

 

Naturfreunde Steig

Der Naturfreundesteig durch die Kleine Klause ist ein kurzer (ca. 430 Hm), überaus reichlich versicherter Steig durch einen schluchtartigen Graben.

Ausrüstung: Helm

 

Abstieg

Gemeinsam steigen wir zur Mair Alm ab (ca. 2 Std.) Von da runter zum Traunsee - Badehose und Handtuch mitnehmen.

 

 

Abfahrt:

5:00 Uhr - mit eigenem PKW (Fahrgemeinschaften)

 

Treffpunkt:

Gemeindeamt Rauris

 

Ausrüstung:

Mindestausrüstung wie oben angegeben - eventuell noch Absprache mit Robert.

 

Anmeldung:

Bitte um Anmeldung bei Robert Wallner (0664/1122020) bis spätestens Donnerstagabend.

 

 

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Kontakt

Naturfreunde Rauris
Mitglied Werden
ANZEIGE