Update Skihochtouren Naturfreunde-Schutzhaus Neubau

31. März bis 2. April 2017

 

Veranstalter: Naturfreunde Team Alpin Akademie
Bergführer: Martin Franzl und Jürgen Höllerich

 


Ziel war es, die bereits einmal gelernten Schwerpunkte für Skihochtouren wieder aufzufrischen. Alle neun Teilnehmer hatten bereits eine Ausbildung wie z.B. Übungsleiter oder Instruktor Skihochtouren.


 

 

Wir trafen uns am Freitagnachmittag am Parkplatz Lenzanger (Rauris - Kolm Saigurn).

 

 

Nach einer kurzen Materialüberprüfung machten wir uns auf den Weg zum Naturfreunde-Schutzhaus Neubau.
Beim Aufstieg übten wir die richtige Spurenanlage und Orientierung.

Am Samstag machten wir einen Praxis-Skitourentag auf den Gipfel des Hohen Sonnblicks.

Wir wählten eine eher unübliche Aufstiegsroute. Diese eignete sich aber ideal zum Umsetzen der verschiedenen Kursziele wie Abseiltechniken, Schneeverankerungen, Anseilen am Gletscher, Spurenanlage, Orientierung, Lawinenkunde.

Windischscharte

Am Sonntag stand das Thema Rettungstechniken am Programm.

40 min. vom Schutzhaus entfernt befindet sich das Goldbergkees-Gletschertor.

Dort konnten wir die Selbst- und Kameradenrettung möglichst praxisnahe üben.

Danke an Jürgen Höllerich und Martin Franzl für die perfekte Abwicklung sowie an das Neubau-Team für die super Bewirtung.

Wolfgang Plössnig

Naturfreunde-Schutzhaus Neubeu
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Rauris
ANZEIGE
Angebotssuche